Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

HolzLand Seibert GmbH
Sägewerk 1 (An der B45)
64711 Erbach
Tel.: 06062 - 956 180
E-Mail: info@holzland-seibert.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
und 13.30 - 18.00 Uhr
Samstags 09.00 - 13.00 Uhr

Türen mit CPL-Beschichtung kauft man bei HolzLand Seibert in Erbach nahe Michelstadt im Odenwald

Türblatt Premium CPL Polar Pinie ab 149,- €
CPL Nature Nussbaum sägerau mit Verano Glaseinlage ab 990,- €

Wir bieten Ausstellung, Profi-Beratung, Aufmaß, Lieferung und Einbau für den Raum Darmstadt, Mannheim/Heidelberg und Miltenberg.

An einer Tür geht kein Weg vorbei. Jedem fällt sie sofort ins Auge. Eine Tür sollte sich harmonisch zum Boden, Wand und Decke integrieren. Ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist hier natürlich die Oberfläche einer Tür. Hier sind die CPL Oberflächen zu nennen, da diese immer mehr im Kommen sind und schon jetzt den Markt der Türen dominieren.
CPL steht für Continuous Pressure Laminate. Eine Oberfläche für hohe Beanspruchnung. HPLsteht für High Pressure Laminate. Diese Oberflächen sind Beschichtungen auf Melaminharzbasis. Der Vorteil von CPL-Türen ist, dass sie sehr kratz-, wisch- und chemikalienfest sind. Das macht sie robust im täglichen Gebrauch. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie auch licht-, flecken und hitzebeständig sind. Dadurch verfärben Sie sich bei Sonneneinstrahlung kaum und ein Verziehen Ihrer CPL-Tür ist äußert gering. Ein maximales Verzugsmaß, bezogen auf die Bogenbildung, einer 1985 mm hohen Tür von 4 mm ist eben noch zulässig. Das Dekor der CPL-Türen ist echtem Furnier nachempfunden und reicht von weiß bis zu Holzarten wie Buche, Eiche und Ahorn um nur die Meistgekauftesten zu nennen. Schlussendlich ist der Preis einer CPL-Türe immer günstiger als der einer furnierten Türe.

Das Innenleben des Türblattes ist mit entscheident darüber wie verzugsfähig, stabil, langlebig und schalldicht sie ist.

Ein Türblatt ist meist 39-40 mm stark und hat einen umlaufenden Massivholzrahmen in den der Falz für das Türblatt eingefräst wird. Grundsätzlich sollte die Tür mittelschwer im Gewicht sein und satt ins Schloss fallen. Bei den Türfüllungnen unterscheidet man zwischen:
Holraumfüllungen(Wabe): Ein Papier oder Kartonagefüllung zum Beispiel in Wabenform. Sehr leicht und günstige Bauweise die die schlechtesten Klima-, Bruch- und Schalldämmung aufweist.
Röhrenspanstegeinlage: (Türblattgewicht bei 985x1985 ca. 21 KG) Im Vergleich zur Wabenfüllung in Bezug auf Klima- und Bruchstabilität stabiler. Dadurch ist diese Tür auch langlebiger.
Röhrenspan: (Türblattgewicht bei 985x1985 mm ca. 29 KG) Unsere meistverkaufteste Türfüllung. Unter normalen Vorraussetzungen gute Schall-, Klima- und Brucheigenschaften des Türblatts.
Vollspan: (Türblattgewicht bei 985x1985 mm ca. 44 KG- Achtung auf Tragfähigkeit der Bänder achten) Hohe Schall-, Klima- und Stabilitätswerte. Wird oft für Funktionstüren eingesetzt die bestimmte Schall oder Klimaeigenschaften aufweisen müssen.
Spezialfüllungen: (Türblattgewicht bei 985x1985 mm zwischen 65 - 85 KG und Türblattstärke von 60 mm) Mehrschichtplatten mit zusätzlichen aufrechten Stabilisatoren und Doppelfalz für Funktionstüren die genaue gesetzliche Anforderungen erfüllen müssen. Fordern Sie hierzu Ihr spezielles Angebot an

Was kostet eine CPL-Tür?

In der folgenden Tabelle sehen Sie Preisbeispiele für CPL-Türen. Die Preise verstehen sich hierbei als Orientierung.
AusführungMaßePreis in € pro Stück
CPL weiß glatt, Röhrenspanmittellage, Rundkante mit BB-Schloß. ca. 40 x 610/735/985 x 1985 mm ab 99,--
Passende Zarge für 120 mm Wandstärke ab 99,--
CPL Premium, strukturiert, Röhrenspanmittellage mit BB-Schloß ca. 40 x 610/735/985 x 1985 mm ab 159,--
Passende Zarge für 120 mm Wandsstärke ab 105,--
0% Finanzierung
Ratenkauf mit 0% Finanzierung auf 6 Monate. Bonität vorausgesetzt.
Ein Finanzierungsangebot der Santander Consumer Bank AG, Santander Platz 1, Mönchengladbach.

Weitere Angebote und Produkte finden Sie hier:




Wir zeigen in 7:53 Minuten wie ein Türelement ausgetauscht wird.



Türen mit Lack-, oder CPL-Oberfläche finden Sie in unserer Türausstellung für die Region Heidelberg, Darmstadt und Miltenberg

Welche Tür ist die richtige für Sie? Besser Rundkante und eckige Kante ? Welche Bänder? Welche Drückergarnitur? Diese Fragen beantworten Sie am Besten in unserer Türenausstellung bei Holzland Seibert in Erbach. Hier erhalten Sie die kostenlose Beratung und wertvolle Tipps rund um Auswahl, Einbau und Pflege Ihrer Tür. Selbstverständlich kommen wir auch in unserem Hausgebiet zum ausmessen ihrer Tür vorbei. Wir beliefern Sie pünktlich und sauber. Auf Wunsch kümmern wir uns ebenfalls um eine fachgerechte Montage Ihrer Tür. So sind Sie garantiert begeistert von Ihrer neuen Tür und haben lange Freude daran. Also: Kaufen Sie Ihre neue Tür bei Holzland Seibert, dem Holzfachhandel in Erbach.

Weitere Information, Inspiration und wertvolle Hilfe für die Planung Ihrer Tür finden Sie in unsere Onlinekatalogen zum blättern und download.

Türen im Landhausstil, Massivholztüren (28 Seiten) Weiße und farbige Türen (52 Seiten) Gesamtsortiment Weißlacktüren, CPL-Türen, Glastüren (52 Seiten) Weiße Türen stumpf einschlagend (4-Seiten)

Als Blätterkatalog
Als PDF (14 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (21 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (9 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (4 MB)

Hochwertige Echtholzfurnierte Türen Günstige Weisslack und CPL-Türen Echtholzfurnierte Holztüren in Schreinerqualität Einbruchhemmende Wohnungsabschlusstüren

Als Blätterkatalog
Als PDF (4 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (4 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (14 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (2 MB)

Weißlacktüren
CPL-Türen, furnierte Türen
Schiebetüren
Schränke nach Maß
Glastüren
(Schmelzglastüren, Siebdrucktüren,
Farbdrucktüren, Verbundglastüren,
Ornamentglastüren, Glasschiebetüren)
Türbeschläge, Türgriffe

Als Blätterkatalog
Als PDF (16 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (9 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (8 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (13 MB)

Bodentreppen Glastüren
Design: Jette Joop
Ganzglastüren Brandschutztüren

Als Blätterkatalog
Als PDF (1 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (7 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (3 MB)

Als Blätterkatalog
Als PDF (1 MB)