Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter!

HolzLand Seibert GmbH
Sägewerk 1 (An der B45)
64711 Erbach
Tel.: 06062 - 956 180
E-Mail: info@holzland-seibert.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr
und 13.30 - 18.00 Uhr
Samstags 09.00 - 13.00 Uhr


Kaufen Sie Korkböden bei uns in Erbach nahe Michelstadt im Odenwald

Korkeiche Korkeiche (Quercus suber)
Korkeiche Geerntete Korkrinde

Woher kommt Kork?

Die Korkeiche (Quercus suber) wächst vor allem in Spanien und Portugal. Das Besondere an Ihr ist Ihre stets nachwachsende Rinde. Sie ist der Brotbaum der Portugiesen. Alle neun Jahre werden erwachsene Korkeichen mit der Hand geschält. Bis zu 46 Kilogramm Rinde erhält von einer Korkeiche. Ein spezialisierter Korkernter gehört auf Grund seiner Fähigkeit mit dem Erntebeil, zu den bestbezahltesten Arbeitern in der Landwirtschaft. Rund 18.000 Arbeitsplätze hängen an einer Korkeiche. Die Korkeiche leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Ökosystem. Über 200 Tierarten und über 25.000 Pflanzenarten leben in einem Korkeichenwald. Kork ist zu 100% recyclebar. Ein durch und durch ökologischer und nachhaltiger Boden.

Welche Vorteile hat Korkboden?

Die stoßdämpfenden Eigenschaften von Korkboden erzeugen beim Gehen einen Waldbodeneffekt. Knie und Rücken werden entlastet. Kork ist antistatisch und ist sehr gut für Allergiker geeignet.
Ein Korkboden ist auf Grund seiner wärmeisolierenden Eigenschaft der ideale Barfußboden. Man hat nie mehr kalte Füße. Das spart auch Energie. Auch im Sommer heizt sich dieser Boden nicht auf sondern behält eine angenehme Temperatur.
Auf Grund seiner natürlichen Eigenschaften ist Kork ein idealer Schalldämpfer. Er reduziert Tritt- und Gehschall und schafft so eine ruhige Umgebung.
Kinder und Haustiere schätzen Korkboden, da es sich herrlich auf ihm, liegen und spielen lässt.

Beispiel für Massivkork farblich behandelt


Massivkork dunkel gebeizt und lackiert Massivkork dunkel gebeizt und lackiert
Digital bedruckter Korkboden in Fichte grau Digital bedruckter Korkboden in Fichte grau

Digital bedruckte Korkböden. Die nächste Generation der Natur-Designböden.

Korkböden hatten lange den Ruf nicht allzu belastbar zu sein, oder durch Ihre immer braune Farbe etwas langweilig zu wirken.
Heute erhalten Korkböden die im Digitaldruckverfahren hergestellt sind durch modernste Lacktechnologien täuschend echte und belastbare Holz- oder Steinoberflächen.
Diese Böden sind nach DIN EN ISO 10874:2012-04 für starke Belastbarkeit für private Nutzung zugelassen.
Die Korkböden werden meist im Klickverfahren leimlos und schwimmend verlegt und sind für eine Warmwasser-Fußbodenheizung geeignet.
Durch den Korkgegenzug an der Unterseite kann man sich eine zusätzliche Trittschalldämmung sparen.

Beispiel für digital bedruckte Korkböden


Was kostet Korkboden?

Die Preise für einen Korkboden als Klickboden 10 mm stark gehen von 19,95 €/qm bis zum high tech digital bedruckten Kork für 39,90 €/qm.

Besuchen Sie unsere Ausstellung bei Holzland Seibert

Korkmuster sehen beim direkten Betrachten und Anfühlen immer etwas anders aus als wenn man die Bilder im Internet sieht. Nichts schlägt die persönliche Profi-Beratung. Unsere Einrichtungsberater haben ihren Beruf von der Pike auf gelernt und habern eine langjährige Erfahrung die Ihnen hilft, dass es keine bösen Überraschungen bei Korkqualität oder Ausführung gibt. Gemeinsam kann man vergleichen und prüfen welcher Boden der Beste für den entsprechenden Raum ist. Holzland Seibert verfügt über das komplette Zubehör.
Wir liefern an und montieren die Korkböden bis in den Raum Darmstadt, Mannheim Heidelberg und Miltenberg zum Festpreis mit anschließendem Abnahmeprotokoll "Zur vollsten Zufriedenheit". Kommen Sie zu uns von HolzLand Seibert, und erleben Sie die überzeugende Auswahl und Fachberatung des Holzfachhandels bei Kork und allen anderen schönen Dingen aus Holz für Heim und Garten!