Terrassendielen aus Bambus gibt es bei Holzland Seibert in Erbach bei Michelstadt im Odenwald

Bambus

Mit einem patentierten Thermo-Verdichtungsverfahren verbessert sich so die Widerstandsfähigkeit und Stabilität gegen über unbehandelten Bambus Terrassendielen um ein vielfaches.

Bambus gehört zur Familie der Gräser und wird in Asien bereits seit Jahrhunderten beispielsweise zum Haus-, Brücken-, Gerüst und Terrassenbau eingesetzt.
Aufgrund des hohen Zuckergehalts werden die verholzten Halme jedoch leicht von Mikroorganismen und Pilzen befallen. Deshalb kann Bambus im Außenbereich schnell verschimmeln.

Bambus Zellenquerschnitt
Vorher sind die Zuckermoleküle noch sichtbar (linkes Bild), nach der Behandlung sind sie verschwunden (rechtes Bild). Der Bambus bietet nach der Thermo-Verdichtung keinen Nährboden mehr für Schimmelpilze und Mikroorganismen

Durch einen patentierten Thermo-Verdichtungsprozess werden die verholzten Halme in Widerstand und Formstabilität um einiges verbessert.
Terrassendielen aus Thermo-Bambus besitzen die höchste Resistenzklasse 1.
Unsere Bamboo X-treme Terrassendiele aus regenerativem Bambus erreicht bislang als einzige nach EN335, die Gebrauchs- Risikoklasse 4. Das heißt Sie kann ohne zusätzliche Behandlung in direktem Kontakt mit dem Erdreich sowie mit frischem Wasser kommen.

Bambus Terrassendielen Oberfläche

Durch ein spezielles Verdichtungsverfahren(die Dichte erhöht sich von 650-700KG/m³ auf rund 1.200kg/m³) gleicht sich nicht nur die Materialsprödigkeit des behandelten Holzes aus, sondern verbessert seine Widerstandsfähigkeit und Stabilität um ein Vielfaches. Nach der Verdichtungsbehandlung ist der Bambus so haltbar und hart wie kaum eine andere Holzart der Welt. Deshalb nennen wir es Bamboo X-treme. Bambus besitzen die höchste Resistenzklasse 1.
Unsere Bamboo X-treme Terrassendiele aus regenerativem Bambus erreicht bislang als einzige nach EN335, die Gebrauchs- Risikoklasse 4. Das heißt Sie kann ohne zusätzliche Behandlung in direktem Kontakt mit dem Erdreich sowie mit frischem Wasser kommen.

Bambus Terrassendielen
Abstufung der Vergrauuung von Bamboo X-treme im Laufe der Zeit: neue nicht verwitterte Terrassendielen (links), 3 Monate der Witterung ausgesetzt (Mitte) und 18 Monate der Witterung ausgesetzt ( rechts)

Holzland Seibert hilft bei der richtigen Montage, Verlegung und Installation der Bambus-Terrassendiele.

Es gibt einiges zu beachten wenn die Terrasse in Ihrer Gesamtheit richtig da stehen soll.
Zuerst muss man die richtige Unterkonstruktion wählen die genügend und dauerhafte Stabilität leistet. Bei der Montage muss auf genügend Hinterlüftung sowie ein Gefälle geachtet werden.
Nach der Verlegung stellt sich im Laufe der Zeit ein natürlicher Vergrauungsprozess ein der der Bambusdiele eine schöne Patina verleiht und nicht sich nicht als Nachteil auf Lebensdauer, Stabilität und Gebrauchstüchtigkeit der Terrassendiele auswirkt.

Bambus Terrassendielen
Thermobehandelte Terrassendielen

Sollten Sie keine Vergrauung wünschen ist es zwingend notwendig die Dielen 2x zu reinigen und mit einem speziellen und wasserbasierten Öl für Terrassendielen zu behandeln.
Um Ihre Terrassen zu planen kommen Sie am Besten in unseren Holzfachmarkt vorbei.
Wir beraten, haben das komplette Zubehör, liefern an und kümmern uns auf Wunsch um eine fachgerechte Montage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Holzland Seibert in Erbach im Odenwald, mitten im Dreistädte-Ecke Heidelberg/Mannheim, Darmstadt und Miltenberg.

Sollten Sie keine Vergrauung wünschen ist es zwingend notwendig die Dielen 2x zu reinigen und mit einem speziellen und wasserbasierten Öl für Terrassendielen zu behandeln.
Um Ihre Terrassen zu planen kommen Sie am Besten in unseren Holzfachmarkt vorbei.
Wir beraten, haben das komplette Zubehör, liefern an und kümmern uns auf Wunsch um eine fachgerechte Montage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei Holzland Seibert in Erbach im Odenwald, mitten im Dreistädte-Ecke Heidelberg/Mannheim, Darmstadt und Miltenberg.

ProduktOberfläche
Ober-/ Unterseite
BeschreibungPreis
Thermo Bambus, BambooX-tremeGrob genutet/glatt
Fein genutet/glatt
Thermoverdichtung, vorgeölt,
endlos verlegbar
Maße: 20x137x1850
ab 13,50 €/lfm
Bambus mineralveredelt, vorgeöltGrob genutet/glatt
Fein genutet/glatt
Mineralveredelt, Farbton natur, vorgeölt,
Maße: 20x137x1850 mm
ab 14,50 €/lfm
Bambus mineralveredelt, vorgeöltFein genutet/glattMineralveredelt, Farbton natur, vorgeölt,
Maße: 20x178x1850 mm
ab 19,95 €/lfm

Was bedeutet eigentlich „mineralveredelt“?
In diesem zum Patent angemeldeten Verfahren nehmen die Bambusfasern vor der Weiterverarbeitung sehr feine Mineralische Partikel auf. Die für unsere Dielen verwendeten Ceranix Partikel legen sich als schützenden Film um die Bambuszellen und verhindern so, dass diese von Pilzen angegriffen werden können. Die Diele ist so für 25 Jahre und mehr vor einem Befall durch Pilze geschützt. Die Dassotech Dielen haben eine schöne hellbraune Farbe die durch jährliche Pflege  mit einem pigmentierten Öl erhalten werden kann.

Technische Daten für thermobehandelte und mineralveredelte Terrassendielen

Dasso XTR (Thermobehandelt)  Dasso tech (Mineralveredelt)  
TerrassendielenTerrassendielen
EigenschaftenTeststandardTestergebnisEigenschaftenTeststandardTestergebnis
ResistenzklasseEN 113/EN 350Klasse „1“ResistenzklasseEN 113/EN 350Klasse „1“
SchimmelresistenzEN ISO 846Klasse „0“SchimmelresistenzEN ISO 846Klasse „0“
BläuepilzbefallEN 152Stufe „0“BläuepilzbefallEN 152Stufe „0“
FeuerresistenzEN 13501-01BFL-s1FeuerresistenzEN 13501-01BFL-s1
schwerschwer
entflammbarentflammbar
Anti-Rutsch EigenschaftenDIN 51097Klasse „B“Anti-Rutsch EigenschaftenDIN 51097Klasse „B“
Brinell-HärteEN 1534106,8 N/mm²Brinell-HärteEN 153479,20 n/mm²
BiegefestigkeitEN 40874,4 N/mm²BiegefestigkeitEN 40873,80 N/mm²
ElastitätsmodulEN 40819,1 N/mm²ElastitätsmodulEN 40816,7 N7mm²
Spezifisches GewichtCa. 1100KG/m³Spezifisches GewichtCa. 1200KG/m³


Andere Kunden interessierten sich auch für: